Digitale Bildung³

Digitale Bildung³

Wissen. Anwenden. Austauschen.

Wissen. Anwenden. Austauschen.

Wir unterstützen Lehrkräfte darin, digitale Bildung in ihrer Schule umzusetzen! Wie funktioniert Distanzunterricht per Videokonferenz? Welche Erfahrungen gibt es mit Moodle? Und was hat TikTok in der Schule verloren? Digitale Bildung³ bietet praxisbezogene Antworten. Durch digitale Module werden Lerninhalte für jeden Wissens- und Erfahrungsstand vermittelt. Das Projekt richtet sich an Lehrkräfte, die Anregungen für die eigene Unterrichtsgestaltung suchen und in den Austausch mit Kolleginnen und Kollegen treten wollen

Wir unterstützen Lehrkräfte darin, digitale Bildung in ihrer Schule umzusetzen! Wie funktioniert Distanzunterricht per Videokonferenz? Welche Erfahrungen gibt es mit Moodle? Und was hat TikTok in der Schule verloren? Digitale Bildung³ bietet praxisbezogene Antworten. Durch digitale Module werden Lerninhalte für jeden Wissens- und Erfahrungsstand vermittelt. Das Projekt richtet sich an Lehrkräfte, die Anregungen für die eigene Unterrichtsgestaltung suchen und in den Austausch mit Kolleginnen und Kollegen treten wollen

DIGITALE BILDUNG³

Mitgelernt: Online-Seminare

28.01.2021 | 19 – 20 Uhr | Wissen
Guter digitaler Unterricht – im Klassenzimmer und auf Distanz

11.03.2021 | 19 – 20 Uhr | Anwenden
Wie stärke ich den respektvollen Umgang miteinander im digitalen Schulkontext? Ein Praxisaustausch zu Cybermobbing

24.06.2021 | 19 – 20 Uhr | Austauschen
Film ab – Schüler*innen werden zu Medienproduzent*innen. Wie kann ich (trotz mangelnder Hardware) benachteiligte Jugendliche für kreativen Medieneinsatz begeistern am Beispiel von Erklärvideos?

Die Online-Seminare bieten Praxiswissen und Austausch zu digitaler Bildung. Sie zeigen, wie Medienkompetenz gefördert und im Unterricht genutzt werden kann. Wie kann der Einstieg von digitalem Medieneinsatz im Unterricht gestaltet werden und wie gelingt ein wertschätzender Umgang in sozialen Netzwerken? Unsere Bildungsexperten geben Hintergrundwissen, Digifellows berichten von ihren Praxiserfahrungen.

Die Teilnahme an den Online-Seminaren ist für Lehrkräfte kostenfrei, die Seminare dauern jeweils 60 Minuten und finden mit Big Blue Button statt. Big Blue Button funktioniert browserbasiert, es ist kein Softwaredownload zur Teilnahme notwendig.

– Aktuell keine Anmeldung möglich –

Bei Rückfragen zur Anmeldung erreichen Sie unser Projektbüro per E-Mail unter bildunghochdrei@yaez.com oder telefonisch: +49 711 997983-25. Für alle anderen Fragen ist Gönül Eğlence von Teach First Ihre Ansprechpartnerin: goenuel.eglence@teachfirst.de (Telefon: +49 163 3460955).

ÜBER UNS

Wer steht dahinter?

Teach First Deutschland (TFD)  zeigt, dass Jugendliche in ­sozialen Brennpunkten erfolgreich sein können. Dafür arbeiten Hochschulabsolventinnen und -absolventen verschiedener Studienrichtungen bundesweit als Fellows und unterstützen Schülerinnen und Schüler besonders dort, wo diese häufig scheitern: an Übergängen im Bildungssystem.

Die RAG-Stiftung fördert Projekte in den Bereichen Bildung, Wissenschaft und Kultur in den Bergbauregionen an Ruhr, Saar und in Ibbenbüren. Bereits seit 2009 unterstützt sie den Einsatz von Teach First Fellows im bergbaugeprägten Ruhrgebiet. Seit dem Schuljahr 2018 arbeiten beim gemeinsam initiierten Projekt „Bildungsgerechtigkeit im digitalen Zeitalter“ sogenannte Digifellows im Ruhrgebiet daran, die digitale Bildung an Schulen voranzutreiben und Lehrkräfte im Umgang mit digitalen Unterrichtsmedien zu unterstützen.